Was ist COSY?

  • 5 spannende Versuche
  • Cognitive Tools for Cyberphysical Systems

Im BMBF-geförderten Forschungsprojekt COSY des Umwelt Campus Birkenfeld der Hochschule Trier und der RWTH Aachen wurden sieben praxisnahe Studentenversuche zu den Themen Internet der Dinge und maschinelles Lernen entwickelt. Ziel der Versuche ist die didaktische Aufbereitung der Themen und deren Veranschaulichung anhand einfach reproduzierbarer Demonstratoren auf low-cost Hardware, zum Beispiel der IoT-Plattform Octopus, welche die Hochschule Trier zusammen mit der Expertengruppe Internet der Dinge des Digitalgipfels entwickelt hat. Auf dieser Webseite finden Interessierte detaillierte Beschreibungen sowie Übungsunterlagen in Form von Aufgabenblättern, Datensätzen und Beispielcodes zu den einzelnen Versuchen.